Beratungsstellen rund ums Leben

Die Sozialhilfe ist eine öffentlich-rechtliche Sozialleistung, die im System der sozialen Sicherheit die Funktion einer Mindestsicherung des untersten Auffangnetzes inne hat. Die Kontaktstelle in der Gemeindeverwaltung ist die Abteilung Soziales.

Gibt es eine andere Lebenssituation, welche Sie gerade beschäftigt? Folgend eine Auflistung von Beratungsstellen, welche gerne weiterhelfen.

Bachfluss


Hier finden Sie Links zu Beratungsstellen zu verschiedenen Lebensthemen.:

Schuldenfragen
Onlineberatung
Alkohol- und Suchtprobleme
Budgetfragen
Paar-/Eheberatung
Tagesfamilien Zürcher Oberland
Mütter- und Väterberatung oder die Beratungsstelle in der Gemeinde Fällanden: Röm.-kath. Kirchgemeinde, Sunnetalstrasse 4,
Monika van Berkum-Ehni,T 043 259 76 72, monika.vanberkum@ajb.zh.ch
Erziehungsberatung
Eltern mit Kindern von 0 - 18 Jahren
Kinder und Jugend
Selbsthilfe
Arbeitslos

Unentgeltliche Rechtsauskunftsstelle
Die unentgeltliche Rechtsauskunftsstelle in Dübendorf steht den Einwohnerinnen und Einwohnern von Fällanden jeweils donnerstags, von 18.45 - 19.45 Uhr zur Verfügung.

Telefonische Rechtsauskünfte können nicht gewährt werden. Eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Ort: Schulhausstrasse 8 (Gebäude Betreibungs- und Stadtammannamt, vis-à-vis Dorfschulhaus), 8600 Dübendorf
unentgeltliche Rechtsauskunft