2. Juni 2022

In den letzten Tagen hat die Gemeinde Fällanden viele Anfragen betreffend Auswirkungen (Jodtabletten, Schutzräume etc.) des militärischen Ukraine-Konflikts erhalten. In diesem Zusammenhang verweisen wir gerne auf die Homepage des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz, das hierzu immer die aktuellsten Informationen bereitstellt.

 

Anlaufstelle des Kantons Zürich

Das Kantonale Sozialamt hat eine zentrale Anlaufstelle eingerichtet. Die Ukraine-Anlaufstelle ist erreichbar über ukraine@sa.zh.ch und 043 259 24 41 (Montag bis Freitag, jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr).

 

Anlaufstelle der Gemeinde Fällanden

Einwohnerinnen und Einwohner von Fällanden, die Unterkunftsmöglichkeiten anbieten können und gewillt sind, Flüchtlinge bei sich aufzunehmen – sei es zeitlich begrenzt oder unbegrenzt –, bitten wir, sich bei der Gemeindeverwaltung zu melden. Dazu können Sie sich bei der Abteilung Präsidiales unter Tel. 043 355 35 35 melden oder uns per E-Mail an ukrainehilfe@faellanden.ch kontaktieren.

 

Weitere Informationen

- Ukraine-Hilfe Website Kanton Zürich
- Notvorrat
- Alertswiss
- Schutzraumzuweisung

Flagge

Zugehörige Objekte

Name
01-03-2022_MM__Anlaufstelle-Kanton.pdf Download 0 01-03-2022_MM__Anlaufstelle-Kanton.pdf
2022_05_03_Medienmitteilung_Ukraine-Krise.pdf Download 1 2022_05_03_Medienmitteilung_Ukraine-Krise.pdf