Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier spielen wir Fussball

Medienmitteilung des Gemeinderats

Kandidatinnen und Kandidaten für die Erneuerungswahlen
Am 15. April 2018 findet der erste Wahlgang der Erneuerungswahlen für die Behörden der
Politischen Gemeinde, der Schulgemeinde sowie der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde statt. Beim Gemeinderat, beim Präsidium des Gemeinderats sowie bei der Schulpflege kommt es zu einer Kampfwahl. Beim Wahlvorschlag für die Evangelisch-reformierte Kirchenpflege bleiben drei Sitze leer.


Der Gemeinderat als wahlleitende Behörde hat den ersten Wahlgang der Erneuerungswahlen des Gemeinderats, der Schulpflege, der Sozialbehörde, der Rechnungsprüfungskommission und der Evangelisch-reformierten Kirchenpflege auf den 15. April 2018 angesetzt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am nächsten ordentlichen Abstimmungstermin, dem 10. Juni 2018, statt. Die Exekutive hat angeordnet, für die Organe der Politischen Gemeinde und der Schulgemeinde den Wahlunterlagen ein Beiblatt beizulegen, auf dem Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt werden, die sich öffentlich zur Wahl stellen. Stimmberechtigte, die auf dem Beiblatt aufgeführt sein wollten, konnten sich bis am 26. Januar 2018 bei der Gemeindeverwaltung Fällanden, Abteilung Präsidiales, melden.

Die Gemeindeordnung der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Fällanden sieht für die Erneuerungswahl der Kirchenpflege gedruckte Wahlvorschläge vor. Für die Erneuerungswahl der Römisch-katholischen Kirchenpflege Dübendorf-Fällanden-Schwerzenbach ist der Stadtrat Dübendorf wahlleitende Behörde, und es gelten die Anordnungen und Publikationen der Dübendorfer Wahlvorsteherschaft.

Gleiches gilt für die Erneuerungswahl des Notars für den Notariatskreis Dübendorf. Aufgrund der Ausschreibungen vom 9. November 2017 und 12. Januar 2018 sowie nach Ablauf der Nachfrist von 7 Tagen ist für die Amtsdauer 2018 bis 2022 der bisherige Notar, René Quirici, 1968, 8400 Winterthur, als gültiger Kandidat vorgeschlagen und im Anschluss vom Stadtrat Dübendorf als kreiswahlleitende Behörde in stiller Wahl als gewählt erklärt worden.

Erneuerungswahlen der Politischen Gemeinde und der Schulgemeinde
Auf dem Beiblatt zu den Wahlunterlagen werden die folgenden Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt sein:

Gemeinderat (7 Mitglieder und Präsident/in)
Vorgeschlagen als Mitglieder
  1. Bürki Thomas, 1951, Ingenieur, parteilos, Gerlisbrunnenstrasse 20, 8121 Benglen (neu)
  2. Diener Tobias, 1964, lic. oec. publ./Stiftungsdirektor, FDP, Sängglenstrasse 17, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  3. Ernst Maia, 1955, Juristin/Mediatorin, GLP, Alte Zürichstrasse 11, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  4. Frick Brigit, 1963, stv. Gemeindeschreiberin, parteilos, Glärnischstrasse 1b, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  5. Gretler Roland, 1963, lic. oec./Controller, SP, Bodenacherstrasse 33, 8121 Benglen (bisher)
  6. Maurer Ruedi, 1963, Landwirt, parteilos, Zürichstrasse 28, 8117 Fällanden (bisher)
  7. Schärer Pierre-André, 1958, lic. iur./Geschäftsführer, parteilos, Sängglenstrasse 13, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  8. Senn Jürg, 1970, Bankangestellter, SVP, Eichwiswäg 4, 8117 Fällanden (neu)
Vorgeschlagen als Präsident/in
Diener Tobias, 1964, lic.oec.publ./Stiftungsdirektor, FDP,
Sängglenstrasse 17, 8118 Pfaffhausen (neu)
Ernst Maia, 1955, Juristin/Mediatorin, GLP,
Alte Zürichstrasse 11, 8118 Pfaffhausen (neu)

Sozialbehörde (4 Mitglieder)
Vorgeschlagen als Mitglieder
  1. Aeberhard Eveline, 1974, Betreuungsassistentin, CVP, Bodenacherstrasse 72, 8121 Benglen (bisher)
  2. Held Eduard, 1965, Mathematiker, FDP, Sängglenstrasse 10, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  3. Trottmann Anita, 1961, kaufm. Angestellte/Schiffsführerin, parteilos, Fröschbach 56, 8117 Fällanden (bisher)
  4. Ventura Renato, 1948, Techniker, SVP, Im Rüeblig 2, 8117 Fällanden (neu)
Rechnungsprüfungskommission (5 Mitglieder und Präsident/in)
Vorgeschlagen als Mitglieder
  1. Bättig Alexander, 1963, Treuhänder/Jurist, FDP, Benglenstrasse 8, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  2. Lienhard Daniel, 1973, Dipl. Treuhandexperte, SVP, Glärnischstrasse 1, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  3. Mambelli Luca, 1997, Student, SVP, Sunnetalstrasse 29, 8117 Fällanden (neu)
  4. Oeschger Martin, 1983, Maschineningenieur ETH, SP, Buchenweg 5, 8121 Benglen (neu)
  5. Schmid Gregori, 1995, Student Politologie UZH, GLP, Bodenacherstrasse 59, 8121 Benglen (bisher)
Vorgeschlagen als Präsident
Lienhard Daniel, 1973, Dipl. Treuhandexperte, SVP,
Glärnischstrasse 1, 8118 Pfaffhausen (bisher)

Schulpflege (5 Mitglieder und Präsident/in)
Vorgeschlagen als Mitglieder
  1. Blangey-Saxer Manuela, 1973, Personalfachfrau, SVP, Twäracherstrasse 11, 8118 Pfaffhausen (neu)
  2. Hohl Ulrich, 1964, Informatiker, FDP, Benglenstrasse 2, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  3. Knecht-Gebert Nicole, 1979, Fachlehrerin, FDP, Säntisstrasse 13, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  4. Loher Bruno, 1956, TV-Redaktor, SP, Säntisstrasse 7, 8118 Pfaffhausen (bisher)
  5. Rüdt-Sturzenegger Sylvia, 1967, selbständig erwerbend, parteilos, Letzacherstrasse 10, 8117 Fällanden (neu)
  6. Rüst-Winzenried Marianne, 1985, Verkäuferin/Hausfrau und Mutter, parteilos, Talgartenstrasse 6, 8117 Fällanden (neu)
  7. Seiterle-Weiss Beatrice, 1961, Informatikerin/Erwachsenenbildung, FDP, Pfaffensteinstrasse 4, 8118 Pfaffhausen (bisher)
Vorgeschlagen als Präsident
Loher Bruno, 1956, TV-Redaktor, SP,
Säntisstrasse 7, 8118 Pfaffhausen (bisher)

Erneuerungswahl der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde
Auf die Wahlanordnung ist für die Erneuerungswahl der Evangelisch-reformierten Kirchen-pflege ein einziger Wahlvorschlag eingereicht worden.

Evangelisch-reformierte Kirchenpflege (7 Mitglieder und Präsident/in)
Mitglieder
  1. Auderset Beatrix, 1962, Liegenschaftenverwalterin Maurstrasse 29a, 8117 Fällanden (bisher)
  2. Ottiker Beat, 1968, Treuhänder, Langäristrasse 59, 8117 Fällanden (bisher)
  3. Thomann Huldrych, 1952, Gymnasiallehrer, Sonnenhof 8, 8121 Benglen (bisher)
  4. Zeller Rosa (Rösli),1954, Hausfrau, Bodenacherstrasse 59, 8121 Benglen (bisher)
Präsident
Thomann Huldrych, 1952, Gymnasiallehrer,
Sonnenhof 8, 8121 Benglen (bisher)

Weitere Auskünfte für Medienschaffende
Leta Bezzola, Gemeindeschreiberin, leta.bezzola@faellanden.ch, Telefon 043 355 35 96
Rolf Rufer, Gemeindepräsident, rolfrufer@bluewin.ch, Telefon G 044 292 39 08

Dokument 2018_02_06_Gemeinderat_Faellanden_Medienmitteilung_Kandidaten_Erneuerungswahlen.pdf (pdf, 132.2 kB)


Datum der Neuigkeit 6. Feb. 2018

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35
Telefax
043 355 35 36

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.