Willkommen auf der Website der Gemeinde Fällanden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Fällanden - hier ist Leben ein Genuss

Medienmitteilung des Gemeinderats

Genehmigung diverser Bauabrechnungen
Projektabrechnung Sanierung Benglenstrasse und Bachdurchlass Jörenbach in Benglen
Am 24. März 2015 bewilligte der Gemeinderat einen Kredit von Fr. 679'320.– bzw. aufgerundet Fr. 700'000.– für die Bauarbeiten im Zusammenhang mit der Sanierung der Benglenstrasse sowie für die Erstellung einer neuen Brücke über den Jörenbach in Benglen. Die effektiven Projektkosten belaufen sich auf Fr. 654'672.25. Gegenüber dem Kredit von
Fr. 679'320.– resultieren somit Minderkosten von Fr. 24'647.75.

Projektabrechnung Bodenacherstrasse bis Im Gatter 7 und 7c in Benglen
Anfang Juli 2015 bewilligte der Gemeinderat für die Sanierung der Fahrbahn und die Erneuerung der Werkleitungen (Strom und Wasser) in der Bodenacherstrasse bis im Gatter 7 und 7c einen Kredit in der Höhe von Fr. 410'400.–. Während der Bauarbeiten wurde klar, dass auch die Kanalisation dringend erneuert werden muss, weshalb im September 2015 ein Zusatzkredit über Fr. 222'000.– bewilligt wurde. Nun liegt die Projektabrechnung vor, die gegenüber dem Gesamtkredit von Fr. 632'400.– einen Minderaufwand von Fr. 13'144.65 ausweist, was - 2,1 % entspricht. Diese Minderkosten begründen sich vor allem darin, dass weniger unvorhergesehene Arbeiten anfielen als angenommen, insbesondere bei der Strassenentwässerung.

Bauabrechnung Renovation Wohnhaus Dübendorfstrasse 21a in Fällanden
Aufgrund des schlechten Zustands der Liegenschaft an der Dübendorfstrasse 21a in Fällanden bewilligte der Gemeinderat Ende März 2017 anlässlich eines Mieterwechsels einen Nachtragskredit von Fr. 18'000.– für Renovations- und Reparaturarbeiten im Wohnhaus. Sämtliche Arbeiten wurden unverzüglich ausgeführt, so dass das Wohnhaus noch vor Mitte Mai 2017 von der neuen Mieterschaft bezogen werden konnte. Der Gemeinderat genehmigte die entsprechende Bauabrechnung im Betrag von Fr. 12'962.50 inkl. MWST, was Minderkosten von Fr. 5'037.50 ergibt, da gewisse Arbeiten nicht ausgeführt und geplante Aufwände nicht ausgeschöpft werden mussten.

Wahlergebnisse für die Ersatzwahlen vom 21. Mai 2017 sind rechtskräftig
Die Wahlergebnisse der Ersatzwahl eines Mitglieds sowie des Präsidiums der Rechnungsprüfungskommission (RPK) vom
21. Mai 2017 sind in Rechtskraft erwachsen. Dementsprechend sind Daniel Lienhard als Präsident und Alexander Bättig als neues Mitglied der Rechnungs­prüfungskommission per 22. August 2017 rechtskräftig gewählt.

Visitation Friedensrichteramt
Die Visitation des Friedensrichteramtes Fällanden vom 21. Juni 2017 durch das Bezirksgericht Uster als untere Aufsichtsbehörde hat, wie schon in den Vorjahren, zu keinen Bemerkungen Anlass gegeben. Die Exekutive hat vom entsprechenden Beschluss Kenntnis genommen und ihn mangels Bemerkungen als erledigt abgeschrieben.

Budget 2018 des Vereins Jugendarbeit Fällanden
Im Sinne des Gemeindeversammlungsbeschlusses Nr. 8 vom 26. November 2008 hat der Gemeinderat das Budget 2018 des Vereins Jugendarbeit Fällanden zur Kenntnis genommen. Das Budget weist einen Aufwandüberschuss in der Höhe
von Fr. 1'700.– aus.

Personelles
Das Alterszentrum Sunnetal verzeichnet folgende Neueintritte: Silvia Schär, Serviceangestellte 50 %, im Bereich Bistro und Küche per 1. September 2017, Corinne Lischer, Fachverantwortliche Bildung 50 %, und Cheyenne Fuhlrott, Fachfrau Gesundheit 80 %, im Bereich Pflege und Betreuung, beide per 15. September 2017. Ausserdem konnte mit Beritan Ak, ein weiterer Lehrvertrag für die berufliche Grundausbildung zur Fachfrau Gesundheit EFZ per 14. August 2017 abgeschlossen werden. Aufgrund ihrer Vorkenntnisse steigt sie in das 2. Lehrjahr ein.

Im Gemeindehaus hat am 1. September 2017 Carol Lang ihre Arbeit als Sachbearbeiterin 100 % im Betreibungsamt Fällanden (Betreibungskreis Fällanden - Maur - Schwerzenbach) aufgenommen, während Katharina Häderli, Sachbearbeiterin 80 % der Abteilung Werke, ihre Stelle per 31. Oktober 2017 gekündigt hat. Der Gemeinderat dankt Katharina Häderli für die geleisteten Dienste und wünscht allen neuen Mitarbeiterinnen einen guten Start und viel Freude bei ihrer Arbeit.

Weitere Auskünfte für Medienschaffende
Leta Bezzola, Gemeindeschreiberin, leta.bezzola@faellanden.ch, Telefon 043 355 35 96
Rolf Rufer, Gemeindepräsident, rolfrufer@bluewin.ch, Telefon G 044 292 39 08

Dokument 2017_09_12_Gemeinderat_Faellanden_Medienmitteilung_Sitzung_2017_09_04.pdf (pdf, 118.9 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Sept. 2017

Kontaktdaten - hier sind wir für Sie da!

Adresse

  • Gemeindeverwaltung Fällanden
  • Gemeindehaus
  • Schwerzenbachstrasse 10
  • 8117 Fällanden
Telefon
043 355 35 35
Telefax
043 355 35 36

Öffnungszeiten Gemeindehaus

  • Montag bis Mittwoch
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.00 - 11.30 und 14.00 - 18.30 Uhr
  • Freitag
  • 7.30 - 14.00 Uhr
Termine können auch ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.